Aktuelles

Neuigkeiten von Swistec und aus der Branche

Wir suchen neue Mitarbeiter

Wir sind ein kleines, bodenständiges, innovatives und verlässliches Team – bestens vernetzt und im engen Kontakt mit unseren Kunden.

Swistec stellt neueste Entwicklungen bei Rundsteuertechnik und Smart Grid-Lösungen vor

Unsere Schwesterfirma, die Swistec GmbH in Deutschland, präsentiert an der e-World in Essen ihre neuen innovativen Lösungen für die Netzsteuerung. Sicher, effizient und bewährt bildet die Rundsteuertechnik die Grundlage des modernen Smart Grid.

Digitalisierung der Stromnetze des EW Fehraltorf

Elektroautos, Photovoltaikanlagen und Wärmepumpen. Eines ist klar: Die Energieflüsse im Verteilnetz ändern sich. Um sich genau für diese neuen Herausforderungen zu rüsten, haben sich die Gemeindewerke Fehraltorf entschieden, mit der

Swistec Webinar-Palette

Die Swistec Systems AG hat für Sie eine kostenlose Webinar-Palette zu verschiedenen Themen des Energiemanagements zusammengestellt. Diese Veranstaltungen dauern ein bis maximal zwei Stunden und werden von unseren Experten geleitet.

Swistalk März 2021

Im Swistalk vom März 2021 können Sie folgende interessante Artikel nachlesen: Kundeninterview: Herr Hartmund Reddmann, Geschäftsführer Elektra Mettauertal, über den Smart-Meter-Ausbau mit BPL-Kommunikation Pilotprojekt: Digitalisierung des Stromnetzes EW Fehraltorf Produkt:

Swistec Lastmanagement für Ghana

Die Netzbetreiber in Ghana stehen vor einigen Herausforderungen. Da wenig Industrie vorhanden ist, ist die Verbrauchsspitze – wie in vielen afrikanischen Ländern – am Abend und generiert einen Grossteil der

Das Netz verändert sich immer schneller – ist Ihr Lastmanagement noch richtig parametriert und auf Ihre Tarife abgestimmt?

Die Rundsteueranlage, ausgerüstet mit einer automatischen Lastregelung, ist das perfekte Instrument um Netzlasten zu managen. Für jede Art von Lasten verfügt unser Lastregler über das entsprechende Reglermodell, so dass Verbraucher

Swistec ist ISO 9001/14001 zertifiziert

Wir haben uns den Anforderungen an ein Qualitäts- und Umweltmanagementsystems gestellt und sind seit dem 13. August 2020 zertifiziert. Durch die Zertifizierung haben wir eine wertvolle Basis geschaffen, die uns

Swistec Firmenevent – August 2020

20. August 2020 Wir haben’s schon wieder getan…. einen dieser sensationellen Kurse bei der WEBER Grillakademie auf Schloss Schwandegg in Waltalingen belegt. Dieses Jahr haben wir uns für den Kurs

Kommandogerät RKS und Sender SRS oder SFU-K «sprechen» miteinander

Unsere Rundsteueranlagen arbeiten zuverlässig und effizient. Für die Beurteilung dieser Effizienz stehen die Daten des Betriebsprotokolls zur Verfügung, das vom Kommandogerät RKS geführt wird. Der Rundsteuersender generiert ebenfalls ein umfangreiches

Samuel Enggist neuer Verwaltungsratspräsident

Samuel Enggist übernimmt von Charles Keusch das Verwaltungsratspräsidium der Swistec Systems AG. Charles Keusch hat die Swistec Systems AG seit dem Jahr 2011 eng begleitet und sie zusammen mit dem

Einstellung des Supports für Windows 7

Nach 10 Jahren hat Microsoft am 14. Januar 2020 den Support für das Betriebssystem Windows 7 eingestellt. Viele Swistec Kommandogeräte für Rundsteueranlagen werden noch von einem PC mit dem Betriebssystem

Update für unsere Kunden bzgl. Corona-Virus / COVID-19

Sehr geehrte Kunden und Partner Die Ereignisse rund um Covid-19 stellen uns alle vor grösste Herausforderungen. Die Swistec Systems AG verfolgt die Entwicklungen rund um die Pandemie sehr genau. Die

Swistec Firmenevent – August 2019

27. August 2019, 09.54 Uhr Wir steigen aus der S12. Zur Bushaltestelle sind es nur wenige Schritte, denn der Bahnhof Andelfingen ist sehr klein. Petrus meint es gut mit uns

Swistalk März 2019

Im Swistalk vom März 2019 können Sie folgende interessante Artikel nachlesen: Interview mit unserem Kunden, Herr Philipp Hagenbuch von der Elektrizitäts-Genossenschaft Boswil-Bünzen, welcher über die Erneuerung der Rundsteueranlage berichtet Innovation:

Neue Smart Energy Gateways

Neu in unserem Sortiment führen wir 3 verschiedene Smart Energy Gateways, welche je nach Bedarf mit verschiedenen Kommunikationsmodulen bestückt werden können. Diese Gateways entsprechen mit Ihren vielfältigen Schnittstellen den Anforderungen

Neues Basic BPL-Modem 4N

Das Basic BPL-Modem 4N ist mit einer Betriebsspannung von 230 V/ 50 Hz für den Einbau in Trafostationen und Straßenverteilern (Überspannungskategorie IV) entwickelt worden. Die kompakte und kostenoptimierte Bauweise ermöglicht

Rendez-vous Energies in Orbe am 28. Juni 2018

Swistec nimmt zum ersten Mal am Rendez-vous Energies in Orbe am 28. Juni 2018 teil. Wir zeigen Ihnen gerne persönlich unseren Beitrag zur digitalen Zukunft in der Energiebranche am Stand

Jubiläumsfeier 10 Jahre Swistec

Am 19. Januar 2018 feierten wir mit unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern unser 10jähriges Bestehen im Heiget-Huus in Fehraltorf. Für einen fulminanten und energiegeladenen Start sorgte Frau Evelyne Binsack, welche

Swistalk November 2017

Im Swistalk vom November 2017 können Sie folgende spannende Artikel nachlesen: 10 Jahre Swistec – ein kurzer Rückblick Kundeninterview mit Herrn Albert Betschart, Betriebsleiter der Elektra Beinwil/Freiamt, welcher über die Einführung

Neue Rundsteuerempfänger in unserem Sortiment

Die Rundsteuerung wird – auch nach Annahme des neuen Energiegesetzes – weiterhin sehr vielseitig eingesetzt. Um den daraus entstehenden Kundenwünschen Rechnung zu tragen, haben wir unser Rundsteuerempfänger-Sortiment um drei neue

Unsere SRS-Senderfamilie hat Zuwachs bekommen

Seit diesem Frühjahr ist unsere Senderfamilie um eine Leistungsgrösse gewachsen. Ab sofort bieten wir mit dem SRS-3160 neu einen Sender mit 160 kVA Ausgangsleistung an. Damit schliessen wir die Lücke

Swistalk März 2017

Im Swistalk vom März 2017 können Sie folgende spannende Artikel nachlesen: Am 1. Dezember 2017 blicken wir auf eine 10-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Dieses Ereignis wollen wir Anfangs 2018 mit unseren treuen

Swistec ist Mitglied bei asut

Die Swistec Systems AG ist neu Mitglied des Schweizerischen Verbands der Telekommunikation asut. Damit unterstreichen wir unser Bestreben, die Zukunft der Schweizer Stromnetze mitzugestalten und dafür intelligente Management-Plattformen zu entwickeln.

Breitband Powerline –  Gateway Modul für den Landis+Gyr E350

Unsere neueste Entwicklung im Bereich von Breitband Powerline ist ein Gateway Modul für den Landis+Gyr E350 Zähler. Das Gateway Modul integriert sich im Breitband Powerline Netz wie ein herkömmliches Gateway

AEW setzt Swistra zur Steuerung von PV-Anlagen ein

Die AEW Energie AG hat sich entschieden, mit der Einführung von Swistra die Steuerung von PV-Anlagen über die Rundsteuerung zu ermöglichen. Damit können dereinst bei besonders kritischen Netzsituationen die Wirkleistungen

Erfolg für Kolektor ETRA

Für die KWZ Zervreila in Rothenbrunnen haben wir den Zuschlag für die Lieferung von 2 125-MVA-Transformatoren 220/150/14kV erhalten. Diese Transformatoren speisen die Energie aus den Wasserkraftanlagen des Zervreilasees im Valsertal,

Newsletter Mai 2016

In diesem Newsletter stellen wir Ihnen die Produkte und Lösungen vor, welche wir an den Powertagen 2016 ausstellen: Flexible Rundsteuerung mittels Swistra für öffentliche Beleuchtungen und PV-Anlagen Software-Plattform RKS+ für

Swistalk März 2016

Im Swistalk vom März 2016 können Sie folgende spannende Artikel nachlesen: Kundeninterview mit Patrick Budmiger der EnBAG AG in Brig, welcher über die Erfahrungen des Erneuerung der Rundsteueranlage der EnBAG  berichtet Referenzobjekt: Zwei ETRA-Maschinentransformatoren im

Newsletter Oktober 2015

In diesem Newsletter zeigen wir Ihnen, wie Sie die Breitband Powerline-Technology problemlos für das Smart Grid einsetzen können und was unser Lastmanagement-System RKS+ alles zu bieten hat. Zudem finden Sie

Swistalk Mai 2015

Swistalk: “Worüber Endverbraucher Heute und morgen auch noch sprechen” Die Versorgungssicherheit unseres Stromnetzes ist uns allen ein grosses Anliegen. Wir investieren dafür viel Zeit, Geld und eine gehörige Portion Herzblut.

Newsletter März 2015

Wir freuen uns, Ihnen hiermit den ersten Swistec Newsletter des Jahres 2015 zu präsentieren. Interessante Themen erwarten Sie: Mit dem Breitband-Powerline-System der 4. Generation werden Sie sehen, wie Sie kostengünstig