Das Netz verändert sich immer schneller – ist Ihr Lastmanagement noch richtig parametriert und auf Ihre Tarife abgestimmt?

Swistec ist ISO 9001/14001 zertifiziert
16/09/2020
Show all

Scientist businessman work front of control panel analysis production development study flat design concept illustration

Die Rundsteueranlage, ausgerüstet mit einer automatischen Lastregelung, ist das perfekte Instrument um Netzlasten zu managen. Für jede Art von Lasten verfügt unser Lastregler über das entsprechende Reglermodell, so dass Verbraucher wie Boiler, Wärmepumpen und Heizungen ebenso wie PV-Anlagen oder Ladesäulen für Elektrofahrzeuge situativ angepasst beeinflusst werden. Die ideale Funktionsweise ergibt sich aber nur, wenn die einzelnen Parameter des Lastreglers und der Lastgruppen korrekt eingestellt sind. Die Netzlasten und -flüsse verändern sich mit zunehmendem PV- und Ladesäulenausbau immer schneller.

Wir empfehlen daher, von Zeit zu Zeit und vor allem auch im Zusammenhang mit der Tarifierung eine entsprechende Überprüfung zu machen. Gerne unterstützen wir Sie dabei und beraten Sie hinsichtlich Optimierungspotential. Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bei uns für eine Terminvereinbarung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.